Der ATS-Cuxhaven begrüßt Sie auf seiner Homepage

 

Auf der Navigationsleiste links finden Sie alle Angebotsbereiche und Informationen des ATSC. Sollten Sie etwas nicht finden oder noch Fragen haben, so nehmen Sie bitte Kontakt mit unserer Geschäftsstelle auf.

 

 

2G+-Regel ab Mittwoch, 1.12.2021

  

Nachweis für Teilnahme am Sport zwingend erforderlich !!!

 

Da sich Niedersachsen nun bereits in Warnstufe zwei befindet und die Inzidenzwerte weiter steigen, hat die Landesregierung Niedersachsen nochmals weitere deutliche Verschärfungen der Corona-Regeln angekündigt.

Ab morgen, Mittwoch, 1.12.21, gilt niedersachsenweit die 2G+-Regel für die meisten Bereiche des täglichen Lebens, wozu auch die Teilnahme am Sport gehört.

 

Es ist deshalb zwingend erforderlich, dass Sie zum Sport entsprechende Nachweise mitbringen, die Ihnen die Teilnahme ermöglichen, und diese beim jeweiligen Trainer vor Betreten der Halle vorzeigen.

 

Dies sind:

 

* ein Nachweis über vollständigen Impfschutz (2 Impfungen + 14 Tage)

     (digital/Ausdruck über 2.Impfung oder Impfheft)

  oder 

  * ein Nachweis für Genesene nach überstandener Corona-Erkrankung (Ärztliches Attest !)

 

UND ab morgen zusätzlich 

 

* ein tagesaktueller offizieller negativer Antigen-Schnelltest einer anerkannten Teststation, z.B. über covisa.de).

 

Davon ausgenommen sind Kinder bis einschließlich 17 Jahre, die die Schule besuchen.

 

Wir hoffen, dass trotz der neuen Auflagen alle Mitglieder Verständnis für die Maßnahmen haben, damit wir nach der bereits lange andauernden Pandemie trotzdem weiter Sport treiben dürfen.

 

Bleiben Sie gesund !

HLes, 17./22./23./30.11.21

 

Bis zum Ende des Jahres kein Basketball

 

Leider muss das Basketball-Training im ATSC bis zum Ende des Jahres ausfallen, da unser Trainer beruflich nach auswärts versetzt wurde.

Wir bitten unsere Mitglieder, bis dahin auf alternative Trainingsstunden auszuweichen.

HLes, 29.09./25.10.21

 

Jetzt auch Yoga für Kinder beim ATSC

 

Der ATSC erweitert sein Sportangebot und bietet deshalb seit Mittwoch, dem 7.7.2021, Kinderyoga an.

Kinderyoga macht in erster Linie Spaß, fördert zudem aber auch die Konzentration, steigert die Fitness und stärkt das Selbst-bewusstsein. Yoga hilft Stress abzubauen und trägt damit zur Entspannung und zum besseren Schlaf der Kinder bei. Muskulatur und Bewegungsfähigkeit werden aufgebaut, das Immunsystem, die Kreativität und die Fantasie werden angeregt. Die Stimmungs-lage wird stabilisiert und die Konfliktfähig-keit verbessert.

Die Kinder lernen etwas über ihren eigenen Körper und seine Funktion. Es werden die wichtigsten Asanas erlernt. Kinderyoga bietet eine gesundheitliche Prävention, denn Kinder brauchen eine Chance, sich selbst zu erfahren.

Die ATSC-Übungsleiterin Gabriele Lohrenz hat nicht nur eine C- und sogar B-Lizenz für Kindersport und Prävention für Kinder und Jugendliche, sondern auch bereits mehrere Jahre Erfahrung mit Yoga für Kinder.

 

Für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren findet Yoga mittwochs von 15.45 bis 16.30 Uhr in der kleinen Abendrothhalle statt. Anschließend, von 16.30 bis 17.30 Uhr, sind dann die 7 bis 10-jährigen eingeladen, am Yoga teilzunehmen.

 

 

 

Mitbringen sollten die Kinder neben ihrer Sportbekleidung auch warme Socken, eine Decke und ein kleines Kissen. Die Übungsleiterin Gabriele Lohrenz freut sich auf die kleinen und größeren Teilnehmer.

Da die Teilnahme an den Yoga-Stunden auf zehn Kinder begrenzt ist, bittet der ATSC um Anmeldung in der Geschäftsstelle (Tel. 714561 oder ats-cuxhaven@t-online.de).

 

 HH/HLes, 30.06./6.09./4.10.21

 

 

 

 

Aktualisiert :  06. Dezember 2021